Spinnereianlagen

Spinnereitechnologie von BB Engineering

Wir stellen Spinnereianlagen für Kunstfasern her – dabei können Sie sich auf unseren Full-Service von der Planung und Konstruktion bis hin zur Montage, Inbetriebnahme und darüber hinaus im After Sales verlassen.

Wir bieten Ihnen anwendungsspezifische und flexible Spinnereiprozesslösungen zur Herstellung einer breiten Palette an Filamenten und Garnen (POY, FDY, MDY, IDY) in höchster Qualität – sogar Recyclinggarn aus PET.  Unsere VarioFil® Kompaktspinnanlagen stellen für Sie ein Höchstmaß an Flexibilität sicher. Sie verarbeiten gängige Polymere wie Polyester, Polypropylen oder Polyamide (PA6 und PA66) und ermöglichen ein breites Titerspektrum. Durch maßgeschneiderte Umrüstpakete sowie den modularen Aufbau der Spinnanlagen ist ebenso die kostengünstige Anpassung an bestehende Marktbedürfnissee im Handumdrehen möglich. Die Produktqualität steht hierbei an oberster Stelle. Bei VarioFil® setzen wir auf hochwertige Komponenten und verlässliche Prozessführung, sodass Sie exzellentes, spinngefärbtes Garn von höchster Gleichmäßigkeit produzieren können.  

Sie wollen mehr über die Anlagen zur Herstellung von Kunstfasern erfahren? Dann werden Sie hier sicherlich fündig.

VarioFil®

Die VarioFil® Spinnanlage ist eine schlüsselfertige kompakte Anlage ideal für Hersteller, die eine breite Produktpalette, kleine Losgrößen oder spezialisierte Produkte haben.

Mehr erfahren

VarioFil® R/ R+

Die VarioFil® Spinnanlagen ermöglichen auch die Herstellung von Recyclinggarn aus PET-Abfällen.

Mehr erfahren

FAQ zu unseren Spinnereianlagen

Filament Garn – was ist das?

Ob POY, FDY, MDY oder IDY – das Prinzip der Herstellung von Kunstfasern ist immer gleich: Spinnpumpen pressen die Kunststoffschmelze unter hohem Druck durch mikrofeine Düsen. Die dabei entstehenden Filamente (Filament Garn) werden anschließend zu Fäden gebündelt, ggf. über Galetten verstreckt und schließlich vom Spulkopf aufgewickelt. 

Zur sauberen Herstellung derartiger Garne ist der Einsatz hochpräziser und gleichzeitig robuster Anlagen notwendig. So ist auch die Herstellung komplexer technischer Garne möglich – die Königsdisziplin in der Filamentherstellung, da eine hohe Festigkeit, enorme Formstabilität, lange Haltbarkeit sowie eine große Bandbreite an Titern abverlangt wird.  

Ob POY, FDY, MDY oder IDY – mit der VarioFil® Kompaktspinnereianlage decken wir nahezu jeden Prozess ab.  

Welche Typen von Kunstfasern können mit unseren Extrusionsspinnanlagen hergestellt werden?

VarioFil® ist eine kompakte und zugleich flexible POY/FDY/MDY/IDY Anlage zur Herstellung verschiedener Garne mit herausragenden Eigenschaften. Durch ein Produktionsfenster von 30 bis 4.800 den je Faden decken wir mit den Spinnereianlagen unserer Serie VarioFil® ein großes Titerspektrum ab. Dank der leistungsstarken Spinnereikomponenten vom Extruder und Spinnpumpe über Spinnbalken bis hin zum Wickler entstehen auf der VarioFil® Garne in Premiumqualität mit hoher Gleichmäßigkeit. 

Mit unseren präzisen Lösungen zur Spinnereitechnologie können folgende Kunstfasern hergestellt werden:  

  • POY - vorverstreckte textile Garne aus Polyester (PET) oder Polyamid (PA) mit Titerbereich von 30-600 den, je nach Anlage und Polymer 
  • FDY - vollverstreckte textile Garne aus Polyester (PET), Polypropylen (PP) oder Polyamid (PA) mit Titerbereich von 30-600 den, je nach Anlage und Polymer 
  • IDY - industriell hochfeste Garne aus Polyester (PET), Polypropylen (PP) oder Polyamid (PA) mit Titerbereich von 30-4.800 den, je nach Anlage und Polymer 

Hinsichtlich IDY sind folgende Typen zu unterscheiden: 

  • HT – High Tenacity 
  • HMLS – High Modulus Low Shrinkage 
  • HTLS – High Tenacity Low Shrinkage 
  • LS – Low Shrinkage 
  • XLS – extra low shrinkage 

Die Spinnanlagen der Serie VarioFil® sind durch ihren modularen Aufbau die ideale Lösung für diverse Anwendungen. Die VarioFil® Anlagen sind daher als folgende Ausführungen erhältlich: POY Maschine, FDY Maschine, IDY Maschine, MDY Maschine.   

Für welche Anwendungsfälle sind die VarioFil® Spinnanlagen geeignet?

Die modularen Spinnanlagen der Serie VarioFil® sind die ideale Wahl zur Herstellung von Filament Garnen für Unternehmen mit einer breiten Produktpalette, kleinen Chargen und Spezialprodukten. Unsere Spinnereianlagen sind dabei nicht auf die Verwendung von lediglich einem Material beschränkt, sondern eröffnen produzierenden Unternehmen enorme Freiheiten hinsichtlich wechselnder Polymere und Endprodukte. VarioFil® verarbeitet PET, PA und Polyolefine. Die Version VarioFil® R bzw. VarioFil® R+ verarbeitet rPET Chips bzw. Flaschenflakes zu Garn.

Was sind typische Endprodukte für die mittels VarioFil® gefertigten Garne?

Garne, die auf der VarioFil® Kompaktspinnanlage produziert wurden, werden nach der Weiterverarbeitung zum einen für textile Bekleidung und Schuhe eingesetzt, wie z.B. Mode, Funktionskleidung und Sportkleidung. Zum anderen finden die Garne typischerweise Anwendung in Heimtextilien wie Teppichen, Badtextilien, Polster etc. Nicht zuletzt werden die Garne häufig für technische Anwendungen wie Sicherheitsgurte, Airbags, Sitzbezüge, Seile, Fischernetze, Schutzkleidung oder Sicherheitsausrüstung verwendet. 

Aus welchen Komponenten bestehen VarioFil® Spinnanlagen?

Bei unseren Kompaktspinnanlagen der Serie VarioFil® verbauen wir ausschließlich hochwertige Komponenten, mit denen sich zuverlässig hochqualitative Kunstfasern herstellen lassen. Dabei ist VarioFil® ein modulares System, welches je nach Anwendungszweck und Polymer ein perfekt ausgelegtes Maschinendesign vorsieht, aber auch jederzeit umgerüstet werden kann. 

Alle VarioFil® Komponenten sind auf die Qualität Ihres Produktes ausgerichtet. 

  • Stahlrahmen:  Der kompakte Standalone Rahmen mit bis zu drei Etagen lässt sich in praktische jede Produktionshalle integrieren und gewährt gleichzeitig den einfachen Zugang zu allen Komponenten. Auch möglich: Integrierung der VarioFil® in ein bestehendes Gebäude mit vorhandenen Etagen, wodurch der Stahlrahmen nicht benötigt wird. 
  • Granulathandling: Handlingssystem zur Förderung, Kristallisierung und Trocknung des Polymers 
  • Dosiereinheit: Das gravimetrische Dosier- und Mischsystem garantiert präzises Dosieren und Hinzufügen von bis zu sieben verschiedenen Masterbatches und/oder Additiven. 
  • Extruder: Unsere langjährig bewährten Extruder erzeugen dank ihrer cleveren Schneckengeometrie, kurzen Verweilzeiten und geringer thermischer und mechanischer Belastung eine exzellente Schmelze und somit erstklassige Garnqualitäten, insbesondere bei spinngefärbten Garnen. 
  • Filter: Bei der Verarbeitung von kritischen Materialien wie z.B. Recycling-PET oder Flaschenflakes kann der Einsatz von Polymerfiltern erforderlich sein, um einen stabilen Spinnprozess und eine hochwertige Garnqualität zu gewährleisten. Hier greifen wir typischerweise auf den Continuous Vertical Filter (CVF) aus unserem Produktsortiment zurück. 
  • Spinnbalken: Der Spinnbalken sorgt für gleichmäßige Temperaturen in allen Spinnpaketen und Schmelzeleitungen. Die hier enthaltenen Spinnpumpen wiederum sorgen für die präzise Verteilung der Schmelze auf alle Fäden und gleichmäßige Qualität selbst bei hoher Produktionsgeschwindigkeit.  
  • Spinnpakete: Die Spinnpakete zeichnen sich durch Langlebigkeit, herausragende Durchfluss- und Druckregelung sowie Wärmeverteilung aus, wodurch letztlich auch schnelle Farbwechsel möglich sind. 
  • Anblaseinheit: Die Anblaseinheit von Oerlikon Barmag ermöglicht mit ihrem gleichmäßigen und störungsfreien Luftstrom exzellente Uster-Werte. 
  • Galetten: Die induktionsbeheizten Galetten von Oerlikon Barmag arbeiten mit höchster Genauigkeit bei Geschwindigkeit und Temperatur zur optimalen Behandlung des Garns. 
  • Vor- und Hauptverwirbelung: Sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Ölauftrags und fügt dem Garn Knoten hinzu. 
  • Wickler: Wir verwenden die High-End Wickler WINGS von Oerlikon Barmag. Diese arbeiten höchst effizient, energiesparsam und bewahren mit Ihrer Wickeltechnik die Qualität des Garns.  
Eignet sich VarioFil® auch zur Herstellung von Recyclinggarn?

Mit der VarioFil® R und R+ können problemlos recyceltes Polyestergranulat (PET) sowie Flaschenflakes in hochwertiges POY verarbeitet werden.  

Sie haben spezielle Anforderungen und benötigen ein individualisiertes Produkt? BB Engineering entwickelt in Absprache mit Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Produkt!

Jetzt kontaktieren
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen